Öffnungszeiten
Verwaltungsgemeinschaft
Königstein

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 17.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

 

 

Bürgermeistersprechstunde
(jeden Freitag außer bei Gemeinderatssitzungen)

Hirschbach 17.45 - 18.45 Uhr
Eschenfelden 19.00 - 20.00 Uhr

 

Logo Freibad Hirschbach

 

Logo Landkreis Amberg-Sulzbach

 

Banner Polizeiberatung Ihre Polizei

 

Logo Oberpfalzjobs

 

Logo Öko-Modellregion

Bayern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Hausnamen erzählen Geschichte

02.08.2018

Noch vor wenigen Jahrzehnten ging man im Dorf zum Girglbauern oder zum Bräuer. Hausnamen, die oft mit dem Namen des seinerzeitigen Besitzers des Anwesens nichts mehr gemein hatten, jedoch meist noch etwas über dessen ausgeübten Beruf oder Eigenheiten verrieten.

 

Hausnamen sind ein Stück Heimatgeschichte, erzeugen Identität und geben rückblickend häufig Auskunft über das Leben im Dorf.

 

In Zusammenarbeit mit den örtlichen Heimatpflegern möchte nun die LAG Regionalentwicklung Amberg-Sulzbach e.V. den Hausbesitzern erneut die Möglichkeit geben, ihr Anwesen mit dem Hausnamen zu versehen.

Nach vorgegebenen Kriterien erfolgt die Gestaltung auf ovalen Acryl-Schildern (ca. 35 x 25 cm).

 

Interessierte Bürger können sich das entsprechende Antragsformular für ein Schild entweder auf der Internet-Seite der LAG Regionalentwicklung Amberg-Sulzbach herunterladen, untenstehend bei "Weitere Informationen" abrufen oder im Rathaus Königstein abholen.

 

Interessierte Gemeindebürger bzw. Hauseigentümer aus den Gemeinden Königstein und Hirschbach können noch bis zum 10. September 2018 den Antrag für die Anbringung eines Schildes mit dem Hausnamen im Rathaus in Königstein abgeben.