Öffnungszeiten
Verwaltungsgemeinschaft
Königstein

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 17.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

 

 

Bürgermeistersprechstunde
(jeden Freitag außer bei Gemeinderatssitzungen)

Hirschbach 17.45 - 18.45 Uhr
Eschenfelden 19.00 - 20.00 Uhr

 

Logo Freibad Hirschbach

 

Logo Landkreis Amberg-Sulzbach

 

Logo Oberpfalzjobs

 

Logo Öko-Modellregion

Bayern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Kirchengemeinde Eschenfelden

Vorschaubild

Pfarramt Eschenfelden

Telefon 09665 422
Telefax 09665 8560

Homepage: www.kirchengemeinde-eschenfelden.de

Vorstellungsbild

Dekanat Sulzbach-Rosenberg umfaßt die Orte Eschenfelden, Eggenberg, Oberklausen, Jägersruh, Oberachtel, Unterachtel, Ziegelhütte, Ratzenhof, Pruppach, Riglashof und die Orte Steinbach, Mittelreinbach und Gaisheim (Neukirchen b. Sul.-Ro.), sowie die Orte Windmühle, Fichtenhof und Wildenhof (Gemeinde Königstein).

 

Im 14.Jahrhundert geweiht. Das Kirchenschiff, ursprünglich eine dreischiffige Basilika, wurde im letzten Jahrhundert abgebrochen und 1863 in der jetzigen Form neu geweiht. Die Ausstattung mit den drei Altaren, der Kanzel und dem Taufstein stammen aus dem 15.-19. Jahrhundert.


Aktuelle Meldungen

Dorffest in Eschenfelden diesmal mit Ehrung

(02.07.2016)

Eschenfelden (rrd). Bereits zum 16. Mal gab es eine Neuauflage des Eschenfeldner Dorffestes und dieses war wieder eine gelungene Sache. Auch wenn die Sonne nicht immer vom Himmel lachte, die dunklen Wolken verzogen sich alle wieder unverrichteter Dinge und zum Feiern genau das richtige Wetter.

Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

Das ging schon los mit einem Weißwurstfrühschoppen nach dem Familiengottesdienst, gehalten von Pfarrer Konrad Schornbaum. Die Kirchengemeinde startete dabei eine Fragebogenaktion  mit dem Thema „wie kann man Kirche attraktiver machen?“ Für den abgegebenen Fragebogen gab es ein Tombolalos, bei dem man gute Preise gewinnen konnte, die von Firmen gestiftet waren.

 

Die „Klausner Boum“ sorgten dazu für die richtige Unterhaltung. Nachdem die Weißwürste „aufgefuttert“ waren wurde der Grill „angeschmissen“ und die überaus zahlreichen Besucher konnte sich an den verschiedenen Grillspezialitäten laben. Einen festen Platz in der „Menükarte“ haben die gegrillten Makrelen bekommen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

 

Einen „Stabwechsel“ gab es am Kuchenbuffet des Frauenkreises. Lina Seitz, seit der ersten Stunde des Dorffestes dabei, hat den Kommandostab an Pfarrersgattin Elke Schornbaum übergeben. Das Kuchenbuffet am Dorffest ist legendär und immer mit ein Anziehungspunkt. Pfarrer Konrad Schornbaum und Bürgermeister Hans Durst dankten Lina Seitz für ihren unermüdlichen Einsatz.

 

Feierabend war noch lange nicht, und „Feierabend“ spielte auch am Nachmittag und in den Abend hinein. Der Obst- und Gartenbauverein rundete mit seinen herzhaften, hausgemachten Delikatessen und die Kirwaleut mit ihrem Weinstand, an dem bestimmt nicht geweint wurde, das kulinarische Angebot ab.

 

Für die Kleineren gab es diesmal keine Hüpfburg sondern schon ein richtiges Hüpfschloss. Die Aerobic Gruppe des TSV Königstein und die Line Dance Gruppe Kürmreuth gaben Showeinlagen ihren Könnens.

 

Weitere Vereine im Boot waren die Feuerwehr, der SC Eschenfelden, der MGV,  der FCN Fanclub und die Kirchengemeinde.

[ Bild Dorffest von links Bürgermeister Hans Durst und Pfarrer Konrad Schornbaum danken Lina Seitz für ihren jahrenlangen Einsatz (Bild: Pauline Regler)]

Foto zu Meldung: Dorffest in Eschenfelden diesmal mit Ehrung


Veranstaltungen

15.11.2017
14:00 Uhr
 
13.12.2017
14:00 Uhr
 
17.12.2017