Öffnungszeiten
Verwaltungsgemeinschaft
Königstein

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Di. 14.00 - 17.00 Uhr
Do. 14.00 - 18.00 Uhr

 

 

Bürgermeistersprechstunde
(jeden Freitag außer bei Gemeinderatssitzungen)

Hirschbach 17.45 - 18.45 Uhr
Eschenfelden 19.00 - 20.00 Uhr
(entfällt z. Zt. wegen Bauarbeiten)

 

Logo Freibad Hirschbach

 

Logo Landkreis Amberg-Sulzbach

 

Logo Oberpfalzjobs

 

Logo Öko-Modellregion

Bayern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Wandern im Hirschbachtal

Wandern in HirschbachDas Hirschbachtal ist ein echtes Wanderparadies. Zu jeder Jahreszeit erwartet Sie reizvolle und erholsame Natur für Ihr persönliches Freizeitprogramm. Fühlen Sie sich wohl in gesunder Luft und genießen Sie den Wandel der Jahreszeiten von bunten, üppig blühenden Sommerwiesen bis zu den glitzernden Eiskristallen in der Winterruhe. Typische Biotope wie der Magerrasen und weiße Dolomit - Felsenriffe präsentieren sich Ihnen zwischen romantischen Tälern. Waldige Höhen der Mittelgebirgslandschaft locken mit herrlichen Aussichtspunkten zur Fernsicht ins fränkische und Oberpfälzer Umland.

 

Ein sehr gut markiertes Wanderwegenetz bietet Ihnen in allen Ortsteilen unterhaltsame Abwechslung für alle Altersklassen und sportliche Ansprüche. Sogar die alpinen Felspartien unserer Klettergebiete sind auch erwanderbar.

 

Allein um Hirschbach - Ort stehen Ihnen 200 km markierte Wanderwege zur Verfügung. Sie erkunden im Norden des Tales das Reichental (mit Schlangenfichte und Windloch) und im Süden den „Schwarzen Brand”. Die Wanderwege um Eschenfelden leiten zu den markanten Berggipfel "Hohe Zant" und "Ossinger", sowie dem angrenzenden Staatsforst.

 


Themenwege:

 

  • Der Erzweg, ein „Qualitätswanderweg" von 230 Km Länge , durchquert mit seiner "Hirschbacher Schlaufe" die Ortschaft und bietet historischen Einblick in die Blütezeit der alten Hammermühle.

 


Wanderwege:

 

Überregionale Wanderwege des Fränkischen Albvereins erweitern das Angebot. Besonders lehrreich und spannend ist das aktuelle Angebot der örtlichen, zertifizierten Naturführerin für größere Wandergruppen und Firmenausflüge: von Märchenwanderung bis Yoga-Wandern, mit oder ohne Picknick.

 

 

In allen Gemeindeteilen sind Wandertafeln aufgestellt und aktualisierte Wanderkarten gibt es in den Geschäften und Gasthäusern in der Gemeinde zu kaufen.

 

Wanderkarte

 

 

 

 

Wanderkarte der FrankenPfalz Gemeinden

 

 

 

 

 

 

Die Übersichtskarte in praktischer Einsteckhülle mit den acht einzelnen Karten der Gemeinden können zu einem Unkostenbeitrag in Höhe von 3 € ab sofort bei allen Mitgliedsgemeinden und mitgenommen werden.

 

Das Hirschbachtal ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln im VGN erreichbar: Freizeitlinie 446 "FrankenPfalz-Express".

 

 

Impressionen der Wanderwege